Markiert: Rezension

0

KurzfilmKino: „Was bleibt“ von Daniel Jeseneg

Ein einsamer Storch überquert frühmorgens den Parkweg. Ein Freizeitakrobat versucht zwischen zwei Bäumen auf seinem Seil die Balance zu halten. Familien im Park, plärrender Kinder und einsame Jogger mit Kopfhörern. Leise surrend bewegt sich...

0

KurzfilmKino: „The Rising“ von Sebastian Mattukat

2057. Die Atmosphäre der Erde ist zerstört. Die Menschheit hat sich unter die Oberfläche zurückgezogen. Zur Erkundung der Umwelt werden geklonte Humanoide nach oben geschickt, die sich regelmäßig bei ihren Herren melden müssen. Auch...